And what if I'm a snowstorm burning
What if I'm a world unturning
What if I'm an ocean, far too shallow, much too deep...

(Emilie Autumn)
Big-a dog, big-a bite...

Hallihallo, palim palim, Tag und was es nicht sonst noch an derlei ähnlichen Begrüßungsformeln gibt.

Hm. Vorhin hatte ich gute Laune, aber... ach ja, lassen wir das. Ich hab' beschlossen, wenn ich in Füssen bin, werde ich literweise Almdudler in den Osten importieren. Kann ja nicht sein, dass es das hier nicht gibt. Ist ja die totale Marktlücke und so!
Ja und... ich war in der Bibliothek und habe nun 8 Bücher gefunden, die ich eh lesen wollte: "Hundert Jahre Einsamkeit" von Gabriel Garcia Marquez, und "Die Chroniken von Narnia" 1 - 7. Ich bin richtig stolz auf mich. Narnia gab's sogar im Pappschuber. Wow, ne? Well, wenn ich morgen in Informatik nicht für Russisch lernen muss - was ich wahrscheinlich aber doch tun werde, damit ich nicht vollkommen unvorbereitet bin - oder doch nicht? erste Stunde nach den Ferien? - okay, ich lerne nicht für Russisch und lese stattdessen Marquez. (Oder schreiben wir in Mathe einen Test? OMFG, bitte nicht. Ich hasse Mathe. Die letzten 4 Wochen im Leistungskurs, und wir schreiben einen Test. Das ist GRAUSAM. Jawohl.)

Tüdülü.

PS: Heute ist nicht so viel Tolles passiert, und mein Selbstmitleid kann man sich eigentlich sparen.

28.2.05 17:13
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Hay / Website (7.1.07 21:51)
Selbstmitleid ist menschlich
Aber wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich lesen. Ich meine, schau mal: Kein normaler Mensch kann sich auf Mathe konzentrieren, während ein Dutzend Computer summen, und ein Haufen Mitschüler einen volllabert.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de